GUE Primer Navigation (REC 2)

294.12€

zzgl. MwSt.

Der GUE Navigations-Kurs

Add to compare

In den Kategorien rechts finden sich mehr Informationen zu diesem Kurs. 

Bei Fragen stehen wir sehr gerne unter shop@deepstop.de zur Verfügung. 

---
Als GUE Premium Dive Center haben wir die Möglichkeit Kursteilnehmern und Kunden eine umfangreiche Unterstützung zu ermöglichen. Mit mehreren GUE Instruktoren vor Ort können wir gleichzeitig nicht nur jederzeit ausführlich Beraten sondern auch einen umfangreichen Kurskalender anbieten. Außerdem sind wir als Halcyon- und Santi-Testcenter sehr gut Aufgestellt, wenn es um Kursausrüstung geht. 

Vorort können wir mit großem Schulungsraum, voll ausgestatteter Werkstatt und Füllstation mit Kompressor direkt im Dive Center die besten Voraussetzungen für ambitionierte Tauchkurse bieten. 

---

GUE:

https://www.gue.com/

Bewerber für einen GUE Navigation Primer müssen:

  • Mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Physisch und psychisch fit sein.
  • Nichtraucher sein. 
  • Schwimmen können.
  • Bei der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten (ausgenommen Verhütungsmittel) und/oder beim Vorliegen von gesundheitlichen Einschränkungen eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorweisen.
  • Mindestens den GUE Recreational Diver Level 1 oder den GUE Fundamentals Kurs mit einem „Recreational“ Rating erfolgreich absolviert haben.
  • Mindestens 25 Tauchgänge im Anschluss an den jeweiligen GUE Kurs geloggt haben.
  • Klicke für eine vollständige Liste der Voraussetzungen hier.

WARUM SOLLTE ICH DIESEN KURS MACHEN?

Für jeden leidenschaftlichen Taucher ist es ganz natürlich die eigene Erfahrung immer weiter steigern zu wollen. Für uns GUE Taucher spielt hierbei unser Umgebungsbewusstsein einer der wichtigsten Rollen. Immer zu wissen, wo man sich Unterwasser befindet und wie man dort navigiert steigert den persönlichen Komfort und die eigene Selbstsicherheit signifikant und verbessert damit auch die Sicherheit im gesamten Team. 

GUE's Navigation Primer schafft den Rahmen sich die Zeit zu nehmen, sich ausgiebig damit zu beschäftigen, wie ein Kompass funktioniert und wie man mithilfe mit ihm, sowie anhand der natürlichen Beschaffenheiten navigieren kann.

FÜR WEN IST DIESER KURS?

Alle brevetierten Taucher, die eigenständig im Wasser unterwegs sind, sollten ohne Ausnahme die Fertigkeiten besitzen an einem Tauchplatz sicher navigieren zu können. Dieser Kurs wird jedem zur Vorbereitung empfohlen, der plant sich für den Documentation Diver, Scientific Diver und vor allem den Rescue Diver anzumelden, da hier eine eine gewisse Navigationsfähigkeit vorausgesetzt wird. 
Dieser Kurs hilft zusätzlich Tauchgänge bei schwachem Licht (wie etwa bei Nachttauchgängen) sicher und entspannter zu absolvieren. 

WAS WERDE ICH LERNEN?

Kurse beinhalten, sind aber nicht begrenzt auf: Kompasseinsatz und Navigation mithilfe dessen; Navigation per natürlichen Beschaffenheiten; grundlegende Navigationsstrategien und Handling einer Spool um Unterwasser zu navigieren.

Der GUE Navigation Primer kostet 350,00€ p.P. und geht normalerweise über zwei Tage mit insgesamt mindestens 12 Stunden Kursdauer. Er erfordert mindestens drei Tauchgänge und beinhaltet Theorieunterricht, Trockenübungen und Training im Wasser.

Der Navigation Primer kann auch im Rahmen der GUE Recreational Diver 2 Ausbildung stattfinden.

Die Registrierung für den Kurs bei GUE kostet einmalig 45.00 USD.

Dies beinhaltet die Registrierung, Kursmaterialien online und die Zertifizierung.

Nach dem erfolgreichen Abschluss des GUE Fundamentals Kurs stehen dem brevetierten Taucher viele Türen offen. Das "Recreational" Rating erlaubt die Anmeldung zu fortgeschrittenen recreational Kursen und Primers. Hier können intensiv die Grundfertigkeiten, von Aufstiegskontrolle und Taucherrettung bis hin zum souveränen Umgang mit zusätzlicher Ausrüstung und Aufgaben, geübt und weiterentwickelt werden. Diese zusätzlichen Ausbildungen erweitern Deine Erfahrung, Selbstsicherheit und Kapazität und können zu einem Tech Endorsement (Gleichwertig zu einem "Technical" Rating) führen, das Dir die Türen zur technischen und Höhlen-Ausbildung eröffnet.

Du kannst dich hier bei GUE informieren, wie deine Tauchausbildung weitergehen kann:

https://www.gue.com/de/explore-gue-courses

Ähnliche Artikel