GUE Primer Triox ( REC 2 )

294.12€

zzgl. MwSt.

Add to compare

In den Kategorien rechts finden sich mehr Informationen zu diesem Kurs. 

Bei Fragen stehen wir sehr gerne unter shop@deepstop.de zur Verfügung. 

---
Als GUE Premium Dive Center haben wir die Möglichkeit Kursteilnehmern und Kunden eine umfangreiche Unterstützung zu ermöglichen. Mit mehreren GUE Instruktoren vor Ort können wir gleichzeitig nicht nur jederzeit ausführlich Beraten sondern auch einen umfangreichen Kurskalender anbieten. Außerdem sind wir als Halcyon- und Santi-Testcenter sehr gut Aufgestellt, wenn es um Kursausrüstung geht. 

Vorort können wir mit großem Schulungsraum, voll ausgestatteter Werkstatt und Füllstation mit Kompressor direkt im Dive Center die besten Voraussetzungen für ambitionierte Tauchkurse bieten. 

---

GUE:

https://www.gue.com/

Bewerber für einen GUE Triox Primer müssen:

  • Mindestens 16 Jahre alt sein.
  • Physisch und psychisch fit sein.
  • Nichtraucher sein. 
  • Schwimmen können.
  • Bei der Einnahme von verschreibungspflichtigen Medikamenten (ausgenommen Verhütungsmittel) und/oder beim Vorliegen von gesundheitlichen Einschränkungen eine Tauchtauglichkeitsbescheinigung vorweisen.
  • Mindestens 75 selbstständige Freiwasser-Tauchgänge geloggt haben, nicht im Rahmen einer Ausbildung, davon mindestens 25 im Anschluss an die GUE Ausbildung.
  • Mindestens den GUE Recreational Diver Level 1 oder den GUE Fundamentals Kurs mit einem „Recreational“ rating erfolgreich absolviert haben.
  • Mindestens 25 Tauchgänge außerhalb der Ausbildung unternommen haben.
  • Klicke für eine vollständige Liste der Voraussetzungen hier

WARUM SOLLTE ICH DIESEN KURS MACHEN?

Hyperkapnia (erhöhte Produktion und Ansammlung von CO2) ist das am meisten unterschätzte Risiko im Tauchsport. Vor allem beim Tauchen in größere Tiefen, sowie in anspruchsvollen und herausfordernden Bedingungen ruft es eine narkotische und sehr unangenehme Wirkung hervor und kann verhehrende Auswirkungen haben.

In GUE’s Triox Primer lernen Taucher wie sie durch die Verwendung von Triox 30/30 im Sporttaucher-Bereich die Effekte der erhöhten Gasdichte möglichst gering halten können.

FÜR WEN IST DIESER KURS?

Das Tauchen in anspruchsvolleren Bedingungen – seien es tiefere, komplexere Tauchgänge eines Projekts oder das Ausführen von anstrengenden oder komplizierten Aufgaben – verlangt eine höhere Denkfähigkeit aller Teammitglieder. 

Alle Taucher die das Tauchen im Rahmen von Projekten anstreben oder sich auch gerne selbst mit Tauchgängen in anspruchvollen Bedingungen herausfordern, sollten es in Betracht ziehen Helium-basierte Atemgasgemische für eine erhöhte Sicherheit und größeren Komfort zu benutzen. Gleichzeitig hat man im Rahmen des Kurses die Möglichkeit sich an Aufstiegsprotokolle mit Gaswechseln heranzutasten, was als perfekte Vorbereitung für tiefere Tauchgänge dienen kann.

WAS WERDE ICH LERNEN?

Kurse beinhalten, sind aber nicht begrenzt auf: Verbesserung und Verfeinerung der Tauchfertigkeit; Gewöhnung an fortgeschrittene Dekompressionstheorie und -praxis und Verwendung von Helium um Narkose, CO2, Gasdichte und „Stickstoff-Stress“ im Anschluss an den Tauchgang zu minimieren. 

Der GUE Triox Kurs kostet 350.00€, zzgl. der entsprechenden Gasfüllungen.

Die GUE Gebühr beträgt 45.00 USD incl Registrierung, Online Kursmaterialien und Zertifizierung

Du kannst dich hier bei GUE informieren, wie deine Tauchausbildung weitergehen kann:

https://www.gue.com/de/explore-gue-courses

Ähnliche Artikel