Halcyon Explorer CCR35 Wing

419.00€

inkl. MwSt.

Neuer Artikel

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Add to compare

Als Mike Barnette einen maßgeschneiderten Rebreather-Flügel suchte, der seinen strengen Anforderungen gerecht werden konnte, wandte er sich an den einzigen Hersteller mit der erforderlichen Erfahrung: Halcyon. Halcyons langjährige Erfahrung im Bau von modernster technischer Tauchausrüstung hat zusammen mit dem hauseigenen Designteam die perfekte Ergänzung für die Entwicklung dieses einzigartigen Produkts gefunden. Diese Teamarbeit führte zu einem speziell angefertigten CCR Rebreather-Wing. Der CCR-35 wurde aus dem gleichen, in allen Halcyon-Wings bewährten Material hergestellt: Die Außenhülle aus 1680 Nylon ist mit einer Urethan-beschichteten, durchstichfesten 400-Denier-Cordora-Blase verbunden. Die HF-geschweißte Innenblase ist mit dem hochwertigen OEM-Kunststoff-Inflator von Halcyon ausgestattet.

Die CCR-35 hat 16kg Auftrieb in einem einzigartigen Hufeisen Stil Flügel zugeschnitten. Durch die Verwendung von 11-Zoll-Bohrungen auf der Mitte des Wings ermöglicht eine Montage der meisten CCRs. Rebreather-Taucher werden die sorgfältig entwickelte Auftriebsdynamik schätzen, die in das Design integriert wurde. Der Explorer CCR-35 begrenzt den Auftrieb hinter dem Kopf und platziert ihn stattdessen dort, wo er am dringendsten gebraucht wird - unter den Flaschenventilen und in der Nähe des Bodens des Rebreather-Systems. Dieses Design ermöglicht eine ideale horizontale Trimmung und verbessert gleichzeitig die Balance im Wasser. Der versetzte Inflator befindet sich zwischen der Flasche und dem Rebreather-Kanister und ermöglicht einen leichten Zugang zum Deckel, um das Gerät ein- und auszuschalten, wobei der Inflator frei von der Atemschlaufe gehalten und am Gurt befestigt werden kann. Durch den Schlitzflügel können Schläuche durch den Körper des Flügels und über die Rückplatte geführt werden, wobei die Schläuche stromlinienförmig und dicht am Körper gehalten werden. Der OPV befindet sich am äußersten unteren Rand des Flügels und ermöglicht ein leichtes Ablassen von Gas und die Vermeidung von Konflikten mit offenen Rettungsflaschen.

Mikes Team hat in den Monaten danach den Explorer CCR-35 mit dem Megalodon Rebreather getestet und verfeinert. Wir haben auch ausgiebiges Wasser-Feedback von Tauchern, die sowohl die KISS Classic- als auch die Sport-Geräte verwenden. Vorläufige Tests haben gezeigt, dass der Explorer CCR-35 auch mit den meisten anderen Kreislauf-Kreislaufgeräten mit invertierten Zylindern funktioniert.

Alle Halcyon Eclipse-, Explorer- und Evolve MC-Systeme sowie einzelne Wings sind mit einem nicht betriebsfähigen OEM-Power-Inflator ausgestattet.

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Halcyon Explorer CCR35 Wing

Halcyon Explorer CCR35 Wing

Ähnliche Artikel